Badischer Vesperlaib

Beschreibung Aus hellem Weizen und dunklem Roggen haben wir ein besonderes, rundes Mischbrot gestaltet:
Der Badische Backstub’ Vesperlaib. Mit Salzsauerteig und Hefe angesetzt, ausreichend gereift und mit viel Gefühl in Form gebracht, entsteht ein mildes Brot mit angenehm weicher Kruste. Nach der Teigknetung und genügend Ruhe werden alle Teigstücke von Hand vorsichtig rund „gewirkt“ und frisches Mehl „eingearbeitet“. Das bringt später beim Backen die unregelmäßig aufgesprunge Kruste und die typisch rustikale Zeichnung. Ein leckeres Brot mit herrlich zarter Krume – ein echtes Schmuckstück.

Unser Vesperlaib ist ein echter Allrounder und schmeckt zu allem. Morgens zum Frühstück und als Pausenbrot, mittags als Beilage zur Suppe und am Abend schmeckt die Scheibe Vesperlaib vor der Tagesschau. Ob süße Aufstriche, Marmeladen, Honig oder herzhaftes wie Käse, Wurst oder deftige Aufstriche – der milde Geschmack des Vesperlaibs aus der Badischen Backstub’ lässt Ihren Lieblings-Belag so richtig zur Geltung kommen. Dabei sind Weizenmischbrote besonders bekömmlich.

Jeden Tag ein Genuss– bekömmlich und immer lecker.